Okay, diese Rezension kommt etwas verspätet, weil WordPress den geplanten Beitrag gestern leider nicht veröffentlicht hat. Dafür kommt er aber jetzt. Die Verräter ist der zweite Band der Sarantium-Trilogie von Lara Morgan. Wer sich gern noch einmal die Rezension zu Die Zwillinge ansehen möchte, dem ersten Band, ist dazu herzlich eingeladen. Aber jetzt kommen wir erst einmal zu den Geschehnissen in Die Verräter.

Der uralte Pakt zwischen Drachen und Menschen ist zerbrochen und eine epische Schlacht steht bevor …
Azoth, der grausame Herr der Drachen, versammelt seine Armeen, um das Reich Sarantium zu unterwerfen. Einzig die junge Shaan könnte ihn noch aufhalten, auch wenn ihr verzweifelter Plan auf ihre Gefährten wie Verrat wirkt. Denn zunächst muss sie das Vertrauen des bösen Drachengotts erlangen. Nur ihr Zwillingsbruder Tallis steht weiterhin zu ihr. Und Shaan weiß, dass sie ihren Weg weitergehen muss, oder Azoth wird alles, was sie liebt, zerschmettern …

eb988e4cfb1729bb1fe46cbc6c1d8cad

Likes

Die Verräter war auf jeden Fall um einiges besser als Die Zwillinge, aber das mag zum einen auch daran liegen, dass ich die beiden Bücher direkt nacheinander gelesen und mich somit auch besser mit dem Schreibstil getan habe.

Die Geschichte bekommt im Laufe des Buches die richtige Würze, um den Leser bei Laune zu halten und zieht sich so langsam aus dem Abgrund von „Gute Idee, schlechte Umsetzung“. Wir bewegen uns zwar immer noch recht eindeutig im 3-Sterne-Bereich, aber man merkt wirklich, wie sehr sich die ganze Sache bessert.

eb988e4cfb1729bb1fe46cbc6c1d8cad

Dislikes

Es fehlt mir immer noch dieses gewisse Etwas, das eine Story so unverwechselbar, einzigartig und mitreißend macht. Ich habe immer doch das Gefühl, als erlebe ich die Geschichte wie ein Außenstehender, als stünde ich gefühllos daneben, während all die Dinge passieren und es juckt mich einfach nicht. Es ist schwer, diesen Eindruck korrekt in Worte zu fassen. Das Buch an sich bleibt eben ein bisschen fad…

eb988e4cfb1729bb1fe46cbc6c1d8cad

Obwohl wir hier einen merklichen Besserungsprozess durchmachen, bleibe ich bei den drei Sternen, wie sie auch schon der erste Band von mir erhalten hat. Die Story an sich ist auf jeden Fall interessant und frage mich, wie sie im dritten Band (Die Götter) zu Ende gehen mag.

eb988e4cfb1729bb1fe46cbc6c1d8cad

Blog Underline

Kennt ihr auch Bücher, die bei euch den gleichen Eindruck hinterlassen? Wenn ja, nennt mir doch einmal Titel und Autor in den Kommentaren!

So, nun habe ich nur noch Die schwarze Zauberin zu lesen und ich bin durch mit meinen Aufgaben – jedenfalls für’s erste. Auf dem Bloggerportal wurde ich für das ziemlich interessante Buch Die Libellen-Schwestern ausgewählt und ich kann euch gar nicht sagen wie sehr ich mich freue. Seit ich dieses Buch das erste Mal auf meiner Instagram Timeline gesehen habe, wollte ich es lesen. Danke an den Limes Verlag für diese tolle Möglichkeit!

Ich habe mich noch für andere Bücher beworben, glaube aber nicht, dass ich genommen werde. Schlimm wäre es jedenfalls nicht, dann gibt es wieder einen Grund die nächste Mayersche aufzusuchen. 😉

Ab nächsten Monat wird es eine neue Reihe geben, die ich im Moment sehr fleißig am planen bin. Nein, keine Buchreihe, sondern eine Blogreihe. Ich weiß nicht, ob euch so etwas interessiert, aber wir werden es sehen. Ich freue ich auf jeden Fall sehr, dieses Projekt mit euch zu teilen.

Dann würd ich mal sagen: Bis zum nächsten Post!

Eat, read, sleep & repeat!

 

*Kostenloses Rezensionsexemplar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.