1

Willkommen zurück! Ich hoffe, ihr hattet eine angenehme Arbeits-/Uni-/Schulwoche. Ich war natürlich auch recht fleißig und habe heute eine Rezension zu dem Roman „Die Blütenmädchen“ von Valentina Cebeni für euch!

eb988e4cfb1729bb1fe46cbc6c1d8cad

Mit gebrochenem Herzen kehrt Dafne in ihr Heimatdorf in der Toskana zurück. Dort will sie über eine verlorene Liebe hinwegkommen und ihr Leben wieder selbst in die Hand nehmen. Als sie die Werkstatt ihres Großvaters betritt, hat sie eine Idee: Sie wird diese neu eröffnen, um geliebte, aber ausgediente Gegenstände zu restaurieren und ihnen zu neuem Leben zu verhelfen. Der junge Handwerker Milan unterstützt sie dabei. Doch dann fällt Dafne eine alte Taschenuhr in die Hände, die derjenigen Milans zum Verwechseln ähnlich sieht. Sie ahnt plötzlich, dass er nicht zufällig in ihr Dorf gekommen ist …

eb988e4cfb1729bb1fe46cbc6c1d8cad

Likes

  • Ein leicht übernatürlicher Touch. | Was ich in dieser Geschichte wohl am wenigsten erwartet hätte, wäre eine Tendenz zum Übernatürlichen. Wahrsagen und seherische Träume und so etwas alles. Das fand ich zuerst schon seltsam, aber dennoch nicht schlecht. Es hat der ganzen Sache etwas tolles, mystisches gegeben, was mich sehr unterhalten hat.
  • Die italienische Art und Weise. | Die italienische Art zu Schreiben hat mir wirklich sehr gefallen. Die Toskana wurde durch Cebenis Worte zum Leben erweckt und der Leser kann einfach die Wärme spüren, die sie aussendet. Toll, einfach toll.

eb988e4cfb1729bb1fe46cbc6c1d8cad

Dislikes

  • Übertreibungen. | An einigen Stellen fand ich die ganze Sache dann doch etwas übertrieben, vor allem die Beziehung zwischen Dafne und Milan. Das sich zwei so erwachsene Menschen manchmal wirklich kindisch verhalten haben, fand ich jetzt nicht so berauschend. Aber na gut, ein anderer mag es vielleicht nicht so schlimm finden, wie ich.

eb988e4cfb1729bb1fe46cbc6c1d8cad

Die Blütenmädchen von Valentina Cebeni ist wirklich ein toller Roman für Zwischendurch und besonders für den Sommer zu empfehlen, damit einfach dieses Toskana-Feeling richtig durchkommt. Ihr sucht noch eine tolle Lektüre für eure Reise nach Italien? Dann ist dieser Roman genau das Richtige für euch! 4 Sterne für ein außergewöhnliches Leseerlebnis!

eb988e4cfb1729bb1fe46cbc6c1d8cad

Blog Underline

Eine alte Liebe rostet ja bekanntlich nicht, aber dass sie sogar noch die Urenkel heim sucht? Was würdet ihr tun, wenn ihr „seherische“ Träume hättet?

Verratet es mir doch einfach in den Kommentaren! Ich freue mich immer, von euch zu hören. Ansonsten sage ich mal bis Sonntag! Und bis dahin: Eat, read, sleep & repeat!

 

Die Blütenmädchen von Valentina Cebeni erschien im Penguin Verlag.

 

 

*Kostenloses Rezensionsexemplar.

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.